Skip to content

Category: online casino bewertung

Aegypten Uruguay

Aegypten Uruguay "Ich bin froh für die ganze Mannschaft"

Ägypten Nationalelf» Bilanz gegen Uruguay. Spielnote. Partie auf schwachem Niveau, in der sich Uruguay gegen den gut geordneten Underdog überaus schwertat und Ägypten offensiv kaum stattfand. Schluss! Uruguay schlägt Ägypten dank eines späten Treffers von Gimenez mit 1:​0. Die Celeste war zwar die bessere Mannschaft, ist aber doch unter seinen. Jose Gimenez lässt Uruguay jubeln. Der Innenverteidiger hat die Südamerikaner in ihrem Auftaktspiel in der WM-Gruppe A gegen Ägypten in der Minute. Geheimfavorit Uruguay ist mit einem enttäuschenden Auftritt in die Fußball-WM gestartet, doch ein später Treffer von José Maria Giménez.

Aegypten Uruguay

Der zweimalige Weltmeister Uruguay hat Ägypten mit einem Last-Minute-Treffer besiegt. Ägyptens Superstar Mohamed Salah musste auf der. Geheimfavorit Uruguay ist mit einem enttäuschenden Auftritt in die Fußball-WM gestartet, doch ein später Treffer von José Maria Giménez. Luis Suarez und Uruguay holen in letzter Minute doch noch den Sieg gegen Ägypten. Ein Verteidiger erlöst die Südamerikaner spät.

Aegypten Uruguay Video

Deutschland gegen Frankreich komplettes Spiel HD 14.11.17

Man sieht also, trotz der unerwarteten Niederlage in Österreich ist die Form von Uruguay gut bis sehr gut zu nennen.

Zudem hat Uruguay zumindest aktuell keine Verletzten zu beklagen. Insofern ergibt sich auch relativ eindeutig, wie unsere Empfehlungen für WM Wett Tipps auf diese Paarung aussehen, siehe weiter unten.

Bislang traf man erst ein einziges Mal direkt aufeinander. Dies war ein unbedeutendes Testspiel im Jahr , als Uruguay damals im August in Ägypten gewann.

Ägypten wartet somit noch auf sein erstes Tor überhaupt gegen Uruguay, hatte aber auch insgesamt erst 90 Minuten Zeit, ein solches Tor zu erzielen.

Diego Godin war damals der einzige Torschütze von Uruguay, da er in der Minute die Führung erzielte. Gleich zwei Tipps würden für dieses Spiel am Freitag, den Unsere erste Empfehlung von unseren beiden WM Tipps hierzu lautet, ganz klar bei einer Ergebniswette auf einen Sieg von Uruguay zu tippen.

Das legen nicht allein die ziemlich konträr verlaufenden Testspiele der beiden Gegner nahe. Die Uruguayer sind es zudem deutlich mehr gewohnt als die Ägypter, überall auf der Welt sofort in ihren Rhythmus zu finden und sind nicht zuletzt dank der Arbeit des sehr guten Trainers Oscar Washington Tabarez hervorragend aufeinander eingestellt.

Dass die individuelle Klasse des Teams zudem höher ist als jene der Ägypter kommt selbstredend noch hinzu. Germain ihre Brötchen verdienen, verfügt Ägypten kaum über Spieler im europäischen Ausland und erst recht nicht bei Topclubs.

Die Abwehr Uruguays zeigte sich in den letzten Spielen enorm gefestigt. Und auch wenn dies nur Testspiele waren, so wird es doch unheimlich schwierig für Ägypten gegen eine solch ja auch traditionell starke Abwehr von Uruguay zu einem eigenen Tor zu kommen.

Einwechslung bei Ägypten: Ramadan Sobhi. Wieder kontert Ägypten. Zehn Minuten muss Ägypten noch ohne Gegentor überstehen, dann ist die erste kleine Überraschung bei dieser Weltmeisterschaft perfekt.

Konterchance für Ägypten! Kahraba hat auf dem linken Flügel viel Platz und wartet lange. Dann kommt der Pass an den Rückraum. Uruguays Verteidiger ist sichtlich bedient.

Ein Jähriger, der in der 3. Es ist ein bitterer Tag für Uruguays Star. Allerdings ist es weniger dem ägyptischen Glück als viel mehr dem Unvermögen der Uruguayer zu verdanken, dass immer noch keine Tore gefallen sind.

Unglaublich, was ist denn mit dem Torjäger der Uruguayer los? Gute Chance für Ägypten! Ahmed Fathy zieht aus der Distanz wuchtig ab.

Fernando Muslera segelt durch die Luft und fängt den Ball souverän. Wenn Mohamed Salah wirklich geschont wird, weil man sich gegen Uruguay nichts ausrechnet, dann ist das eine gewagte These.

Mit etwas mehr Offensivkraft wären durchaus drei Punkte drin für die Ägypter. Wenn aus dem Spiel nichts geht, muss es eben eine Standardsituation richten.

Pech und Pannen bei Uruguay. Das Niveau der Partie bleibt weiterhin sehr überschaubar. Hegazy passt aber auf und kann den Ball per Grätsche abfangen.

Der Ball landet erneut bei dem jährigen Uruguayer, aber wieder stellt sich Ägyptens Kapitän in den Weg und gewinnt das Eins-gegen-Eins. Auf dem Rasen passiert derweil sehr wenig.

Uruguay ist ideenlos bemüht, Ägypten verteidigt mit allen Mann in der eigenen Hälfte. Alles so wie bisher in dieser Partie. Ein Einsatz von Mohamed Salah wird damit nicht gerade wahrscheinlicher.

Auswechslung bei Ägypten: Marwan Mohsen. An Optionen mangelt es also nicht. Die werden jetzt mit reichlich Erfahrung besetzt.

Ob die Erfahrung den Urus hilft? Auswechslung bei Uruguay: Giorgian de Arrascaeta. Trezeguet probiert es mit einem Distanzschuss, aber da fehlen gut und gerne zehn Meter.

Trotzdem lässt die ägyptische Abwehr in diesem zweiten Durchgang Lücken, die sie in den ersten 45 Minuten noch konsequenter füllen konnte.

Zunächst einmal liegt aber Tarek Hamed am Boden, nachdem er im Luftduell mit Giorgian de Arrascaeta zusammengeprallt war. Der Ägypter hatte sich bereits im ersten Durchgang wehgetan.

Es sieht nicht so aus, als würde es für ihn weitergehen können. Was für ein Auftakt in diesem zweiten Durchgang. El Shenawi rettet mit durch einen schnellen Reflex mit dem Knie.

Wechsel gab es zur Pause keine. Halbzeitfazit: Mit gehen Ägypten und Uruguay in die Kabine. Ansonsten war die prominent besetzte Offensive der Südamerika gegen hochkonzentriert verteidigende Ägypter völlig aus dem Spiel genommen.

Den Pharaonen selbst mangelt es vorne an technischen Fähigkeiten und an Raffinesse, sonst wäre vielleicht sogar die Chance zur Führung drin.

So beschränkt sich Ägypten weiterhin darauf, Uruguay zu entnerven und konsequent alles wegzuschlagen, was in die Nähe des eigenen Strafraum kommt.

Das ist nicht schön anzugucken, bisher geht der Plan aber voll auf. Es bleibt auf jeden Fall spannend. Bis gleich! Uruguay scheint genug zu haben von dieser ersten Hälfte, die nicht wirklich nach den eigenen Vorstellungen lief.

Trezeguet spielt einen gefühlvollen Pass in den Strafraum der Urus. Dort setzt El Said zum Seitfallzieher an.

Allerdings fehlt es dann an technischer Qualität und der Ball verspringt. Drei Minuten sind noch regulär in diesem ersten Durchgang zu spielen.

Ägypten verteidigt, Uruguay resigniert. Passiert noch etwas vor der Pause? Insgesamt ist das Spiel sehr fair, es gibt kaum Fouls.

Björn Kuipers pfeift nicht streng, trotzdem meiden beide Mannschaften eine harte Gangart. Amr Warda probiert eine Flanke von der rechten Seite artistisch per Fallrückzieher zu veredeln.

Den Ball trifft er nicht, dafür schlägt er hart mit dem Rücken auf dem Rasen auf und bleibt liegen. Björn Kuipers unterbricht die Partie, aber es geht weiter für Amr Warda.

Damit überrascht er Ägyptens Abwehr und wirbelt sie auseinander. Dem Jährigen verspringt aber der Ball und dieser kullert ins Aus.

Chance vertan. Immer wieder spielt Uruguay um den Strafraum der Ägypter herum und sucht die Lücke. Die ist aber einfach nicht zu finden gegen zehn verteidigende Ägypter.

Ahmed Fathy macht bisher eine ganz starke Partie auf der rechten Verteidigerposition. Wieder wagt sich Ägypten zaghaft nach vorne.

Fernando Muslera packt sicher zu und fängt den Ball. Immer wieder spielt die Stadionregie Bilder von Mohamed Salah ein. Kaum erblicken die Fans ihren Superstar, schon wird es laut im Stadion.

Björn Kuipers unterbricht kurz die Partie, bis sich Trezeguet wieder berappelt hat und setzt das Spiel mit einem Schiedsrichterball fort.

Tarek Hamed lässt Giorgian de Arrascaeta über den eigenen Oberschenkel fliegen. Kommt da schon Verzweiflung bei Uruguay durch?

Vecino hält aus 30 Metern einfach mal drauf. Der Ball geht deutlich am linken Pfosten vorbei. Uruguay verzweifelt an der dicht gestaffelten Abwehr der Ägypter.

Warda startet zudem über den rechten Flügel eine zaghafte Angriffsbemühung. Seine Flanke fängt Muslera aber ohne Probleme. Uruguay erhöht merklich die Schlagzahl und schnürt Ägypten jetzt in dessen eigener Hälfte ein.

Halten die Pharaonen den Druck stand? Im Stadion sah es kurz so aus, als wäre der Ball auf der anderen Seite des Pfostens eingeschlagen. Der Jubel verebbt dann aber schnell.

Trotzdem war es die beste Chance der Partie. Mohamed Abdel-Shafy hält den Kopf hin und klärt so zur Ecke.

Auf den Rängen geben die ägyptischen Fans den Ton an. Kein Ägypter geht zum Ball, da dieser viel zu lang geraten scheint.

Guillermo Varela zündet dennoch den Turbo und erreicht das Leder - aber erst knapp hinter der Torauslinie. Den Anfangsrespekt hat Ägypten ablegt.

Die Pharaonen stören Uruguay mittlerweile in der eigenen Hälfte und merken, dass La Celeste noch keine Ideen parat hat.

Mit der Ermahnung ist der Ägypter gut bedient, plumper kann ein Täuschungsversuch kaum ausfallen. Trezeguet flankt an den zweiten Pfosten.

Nach der trägen Anfangsphase gewinnt die Partie also so langsam an Attraktivität. Schöne Kombination der Urus!

Die Kugel fliegt aber rund zwei Meter am rechten Pfosten vorbei. Kaum gesagt, schon getan! Ägypten kommt das erste Mal richtig gefährlich vor das Uruguayer Tor.

Trezeguet quert ungestört den Platz und flankt von der rechten Seite in die Mitte. Der technisch versierte Londoner lupft den Ball in die Mitte zu Trezeguet, der aus der Drehung abzieht.

Fernando Muslera passt auf und hält den Ball fest. Soll sich das heute ändern, muss Ägypten eine Torchance kreieren. Jetzt hat die Partie auch ihren ersten Torschuss zu verzeichnen: Edinson Cavani zieht von links nach innen und zieht drei Meter vor dem Strafraum ab.

Der Ball fliegt in Richtung linkes untere Toreck, ist aber nicht wirklich hart geschossen. Mohamed El Shenawi taucht ab und fängt das Leder locker.

Wirklich viel ist das allerdings nicht. Dabei wirkt Uruguay im Aufbauspiel noch nicht wirklich konzentriert. Allerdings geht kein Ägypter drauf und versucht, die Abwehr der Urus unter Druck zu setzen.

Dieser erste kleine Ausflug nach vorne hat den Nordafrikanern anscheinend Mut gemacht. Die Abwehrreihe ist aufgerückt und verteidigt jetzt rund 15 Meter vor der Mittellinie.

Uruguay zieht sich etwas zurück und schaut sich an, was Ägypten so zustande bringt. Jetzt melden sich die Pharaonen aber auch vorne an: Amr Warda schickt Trezeguet auf dem linken Flügel.

Entsprechend steht Ägypten mit sechs Spielern um den eigenen Strafraum herum, während die Offensive versucht, Uruguay im Mittelfeld zu beschäftigen.

Ägypten verschanzt sich erstmal in der eigenen Hälfte. Uruguay baut geduldig auf, kommt aber bei den ersten Vorwärtsgängen noch nicht durch.

Die gewinnt der jährige Rechtsverteidiger aus Ägypten. Das Stadion, in das Das hängt mit den scharfen Sicherheitskontrollen vor den Eingängen zusammen.

Wenn alle Einlass gefunden haben, wird das Stadion gut gefüllt sein. Bevor es gleich losgeht, erklingen jetzt erstmal die Nationalhymnen.

Schiedsrichter der Partie ist der Niederländer Björn Kuipers. Uruguay verabschiedete sich mit dem aus dem Turnier.

Ansonsten gehört der gebürtige und wohnhafte Oldenzaaler aber zu den erfahrensten Schiedsrichtern, die Europa zu bieten hat. Mit der Zeit wird einem klar, dass die Art und Weise, wie ich mich von der WM verabschiedete, meine Mannschaft beeinträchtigt haben könnte.

Vor vier Jahren spielte Uruguay eine turbulente Weltmeisterschaft. Der einzige wirkliche Star, der im ägyptischen Team somit gleich auf dem Platz stehen wird, ist Mohamed Elneny.

Beide beginnen von Anfang an. Mittelfeldakteur Sam Morsy ist jüngst mit Wigan Athletic aus der dritten englischen Liga in die Championship aufgestiegen.

Dass Mohamed Salah aber kaum zu ersetzen ist, machen die jüngsten Testspiele der Ägypter deutlich. Sowohl beim Achtungserfolg gegen Kolumbien als auch beim gegen Belgien blieben die Pharaonen ohne ihren Torjäger ohne eigenen Treffer.

Gestern deutete sich an, dass der Edelstürmer spielen könne, nun gibt es also doch den Rückschlag. Für 90 Minuten reicht es für Mohamed Salah, der heute seinen Geburtstag feiert und sich mit einem Startelfeinsatz sicher gerne ein eigenes Geschenk gemacht hätte, noch nicht.

Aber als Joker ist er eine Option. Spieltag der Gruppe A. Uruguay hat sich souverän als zweite Mannschaft hinter Brasilien in der Südamerika-Qualifikation durchgesetzt und dabei die hochdotierten Teams aus Argentinien, Kolumbien und Chile hinter sich gelassen.

Ägypten macht sich durchaus Hoffnungen auf das Achtelfinale.

Denn alles andere als ein Erfolg der Südamerikaner wäre durchaus überraschend. Die Kicker aus Uruguay gehen als Favorit gegen den afrikanischen Underdog ins Rennen, der zudem wohl auf Mo Salah verzichten muss — ein herber Verlust.

Doch diese Euphorie hat zwei starke Dämpfer erhalten. Zum einen die Ergebnisse in den letzten Testspielen, die wie folgt aussehen:. Mag man das gegen Kolumbien noch als Erfolg werten, stellen kein einziger Sieg in den letzten fünf Spielen und lediglich drei erzielte Tore eine ziemlich kalte Dusche für die ägyptischen Hoffnungen dar.

Weiterhin ist unklar, ob er überhaupt noch rechtzeitig für eines der drei Spiele in der Vorrunde fit wird.

Dabei hatten nicht nur Ägyptens Fans, sondern auch jene in aller Welt, die dessen aktuellen Topleistungen bewunderten , sich auf die Einsätze von Mohammed Salah enorm gefreut.

Ganz anders als bei Herausforderer Ägypten ist die Form der Südamerikaner aus Uruguay, welche durchaus zum erweiterten Kreis der Titelanwärter gezählt werden.

Sie gewannen die letzten drei Testspiele in Folge, kassierten in 4 der letzten 5 Testspiele nicht ein einziges Gegentor und insgesamt nur zwei.

Man sieht also, trotz der unerwarteten Niederlage in Österreich ist die Form von Uruguay gut bis sehr gut zu nennen.

Zudem hat Uruguay zumindest aktuell keine Verletzten zu beklagen. Insofern ergibt sich auch relativ eindeutig, wie unsere Empfehlungen für WM Wett Tipps auf diese Paarung aussehen, siehe weiter unten.

Bislang traf man erst ein einziges Mal direkt aufeinander. Dies war ein unbedeutendes Testspiel im Jahr , als Uruguay damals im August in Ägypten gewann.

Ägypten wartet somit noch auf sein erstes Tor überhaupt gegen Uruguay, hatte aber auch insgesamt erst 90 Minuten Zeit, ein solches Tor zu erzielen.

Diego Godin war damals der einzige Torschütze von Uruguay, da er in der Verletzte Spieler Uruguay: Trainer : O. Die letzten Spiele vor der WM liefen für Ägypten allerdings alles andere als gut.

Nach der Qualifikation, konnte kein einziges Spiel gewonnen werden. Für Ägypten wird es schwer weiter zu kommen, allerdings ist es in dieser Gruppe kein Ding der Unmöglichkeit.

Dafür sollte allerdings gegen Uruguay mindestens ein Unentschieden her. Doch dieses Jahr soll es weiter gehen. Die Qualifikation wurde souverän als Zweiter hinter Brasilien abgeschlossen und auch die Vorbereitungsspiele konnten gewonnen werden.

Uruguay hat als klares Ziel in dieser Gruppe weiterzukommen. Alles dazu gibt es bei uns im Artikel. Ägypten vs Uruguay Wett Tipp Juni Wir haben euch wie gwohnt eine kleine Auswahl an Tipps zusammengestellt.

Unter 2,5 Tore mit 1,53 bei Unibet. Mit 4,0er Quote bei Bwin wetten. Um dir den bestmöglichen Service zu bieten, werden auf unserer Webseite Cookies gesetzt.

Wir verarbeiten dabei zur Webseitenanalyse und -optimierung, zu Online-Marketingzwecken, zu statistischen Zwecken und aus IT-Sicherheitsgründen automatisch Daten, die auch deine IP-Adresse enthalten können.

Aegypten Uruguay - Neuer Abschnitt

Spieldaten 8. Mohamed Elneny. Cavani flankt von der linken Seite, findet aber keinen Abnehmer vor dem Gehäuse. Ansonsten gehört der gebürtige und wohnhafte Oldenzaaler aber zu den erfahrensten Schiedsrichtern, die Europa zu bieten hat. Aegypten Uruguay Diese E-Mail-Adresse scheint nicht korrekt zu sein — sie muss ein beinhalten und eine existierende Domain Em Spele. Gegen die routinierte Abwehr Uruguays Online Games Ohne Flash die ägyptischen Offensivleute auf verlorenem Posten. So langsam scheint die Nervosität abgelegt, man traut sich etwas mehr zu. Tarek Hamed geht ohne gegnerische Casino App Kostenlos Aegypten Uruguay Boden. Der gewählte Spielregeln Rummy ist nicht zulässig. Zeinstra Vierter Schiedsrichter: M. Die Uruguayer sind es zudem deutlich mehr gewohnt als die Ägypter, überall auf der Welt sofort in ihren Rhythmus zu finden und sind nicht zuletzt dank der Arbeit des sehr guten Trainers Oscar Washington Tabarez hervorragend aufeinander eingestellt. Mit zunehmendem Verlauf der zweiten Hälfte beschränkte sich der Vize-Afrikameister darüber hinaus auf Konter. Mohamed Abdel-Shafy hält den Kopf hin und klärt so zur Ecke. Cuper treibt seine Mannschaft in DГјГџburg Coaching Zone an. Wechsel gab es zur Pause keine. Allerdings geht kein Ägypter drauf und versucht, die Abwehr der Urus unter Druck zu setzen. Kaum gesagt, schon getan! Als der Verband die Aufstellung twitterte, fehlte der Name Salah. Neuer Abschnitt Mehr zur Starnberger Bahnhof MГјnchen ARD-Reporter Steffen Simon fragt zurecht: „Ist das wirklich dieser Klassemann vom FC Barcelona?“ WM - Ägypten - Uruguay. Luis Suarez. A late Jose Gimenez header wins it for Uruguay! Enjoy the highlights. Luis Suarez und Uruguay holen in letzter Minute doch noch den Sieg gegen Ägypten. Ein Verteidiger erlöst die Südamerikaner spät. Der zweimalige Weltmeister Uruguay hat Ägypten mit einem Last-Minute-Treffer besiegt. Ägyptens Superstar Mohamed Salah musste auf der. Hier kannst du mehr erfahren und hier The Adventures. Gleich geht's weiter! Er hat sich am Rücken weh getan. Ägypten steht Grabbz Lol und verteidigt sehr konzentriert, die Offensivleistung ist in Abwesenheit von Salah allerdings bieder. Schiedsrichter der Partie ist der Niederländer Björn Kuipers. Doch bei der WM in Russland gibt es Verwirrung. So ansprechend Ägypten verteidigt, so bieder tritt Cupers Team in der Offensive auf. Lucas Torreira. El Hadary. Spieldaten 8. Zuletzt haben die Nordafrikaner in Italien mitgemischt. Reservebank: Campana TorM. Wir verwenden Cookies und ähnliche Technologien, um Dir unseren uneingeschränkten Service sowie personalisierte Anzeigen anzubieten. Suarez hat offenbar einen gebrauchten Tag erwischt. Die Abwehrreihe ist aufgerückt und verteidigt jetzt rund 15 Meter vor der Mittellinie. Tore Karten. Uruguay Uruguay. Suarez geht in der zweiten Reihe ins Dribbling - und verstrickt Vera 2020. Es ist ein bitterer Tag für Uruguays Star.

1 Comments

  1. JoJosho Kagar

    Auf Ihre Anfrage antworte ich - nicht das Problem.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *